Aktuelles

Nachrichten

Am Karfreitag fallen Training und Spielabend aus.

Mit den besten Wünschen für ein frohes Ostern!


Hier könnte auch Deine Nachricht stehen.
==> Bitte an mich eine E-Mail senden.

Termine

Mannschaftskämpfe Saison 2014/15

Der Badische Schachverband veröffentlichte die Termine der Spielsaison 2014/15. Aufgrund meines E-Mails an alle aktiv gemeldeten Mitglieder könnt Ihr die Termine der Mannschaftskämpfe bereits jetzt in Eure Kalender eintragen und mir zusätzlich mitteilen, an welchen Terminen Ihr nicht antreten könnt. Es handelt sich um folgende BSV-Termine der Mannschaftskämpfe: 12. Oktober, 2. und 23. November, 14. Dezember 2014 sowie 25. Januar, 8. Februar, 1. und 22. März und 19. April 2015.

Gerhard Hund (16.04.14)

Letzte Runde

Der Spielleiter gratuliert den Mannschaftspielern!

Nach Abschluss der Spielsaison 2013/14 ergaben sich für unsere Mannschaften nachfolgende positive Ergebnisse.

    2. M.: mindestens 3,5 Punkte je Runde
    3. M.: zweiter Platz
    4. M.: zweiter Platz => Aufstieg
    5. M.: zweiter Platz => Aufstieg
    6. M.: dritter Platz
    7. M.: erster Platz => Aufstieg
    8. M.: erster Platz => Aufstieg
    9. M.: dritter Platz
Bestes Einzelergebnis: Claus Trimpin (8 aus 8, Leistung=2270)

Gerhard Hund (13.04.14)

Sonstiges

Winterturnier 2014 (offene Vereinsmeisterschaft)

Christoph Schild wurde Vereinsmeister

==> Paarungen und Ergebnisse
==> Rangliste als Fortschrittstabelle
==> Fotos zum Winterturnier
==> DWZ-Auswertung

Michael Berblinger und Gerhard Hund (12.04.14)

Jugend und Erste

Wir sind U14-Mannschaftsmeister im Schachbezirk

Am Samstag, den 5. April fand in Heitersheim die U14-Mannschaftsmeisterschaft des Schachbezirks statt ...

→ Mehr

Michael Berblinger (06.04.14)

Leider steigt die Erste aus der Oberliga ab. Ein 4-4 reichte nicht. Als Einziger gewann Claude Mathonia (rechts im Bild).

2. Mannschaft

Zweite gewinnt! Großer Dank an Dritte!

Aufgrund sehr vieler Absagen konnte die Zweite nur zu dritt antreten. Aber ... die Dritte half mit vier Spielern, um einen verdienten Sieg (4,5-3,5) nachhause zu fahren. Es gewannen Barbara, Werner und der zähe Claus (7 aus 7).

[rechts das Spiellokal in Baden-Baden]

Gerhard Hund (23.03.14)

1. Mannschaft

Knapp an der Sensation vorbeigeschrammt

Wir waren eigentlich mit wenig Hoffnung zum designierten Aufsteiger Bad Mergentheim gefahren, doch fast kam alles ganz anders.

-> Mehr

Helmut Scherer(16.03.14)

Senioren

Senioren gewinnen Bezirksmannschaftsmeisterschaft

Nach den knappen Niederlagen der dritten und fünften Mannschaft (links im Bild) am 9. März und dem Verlust im 4er-Pokal gegen Heitersheim am 14. März konnten unsere Senioren am 15. März gegen Emmendingen gewinnen und wurden damit Mannschaftsmeister des Bezirkes Freiburg. Andreas Becker spielte remis gegen Herbrechtsmeier, Barbara Hund und Rainer Frank holten jeweils einen ganzen Punkt.

Am 16. März unterlag die Erste zwar knapp mit 3,5-4,5 Punkten gegen Bad Mergentheim, steht aber immer noch auf Platz 6. Andreas Becker verbuchte einen vollen Punkt.

Gerhard Hund (16.03.14)

Jugend

Freiburger U16-Mannschaftsmeisterschaft

Am 7. März 2014 fand im Zähringer Keller die Bezirksmannschaftsmeisterschaft der Jugend U16 statt.

Es gewann die erste Jugendmannschaft unseres Vereins (rechts im Bild).

Gerhard Hund (08.03.14)

Senioren

Zweite der Senioren unterliegt Merzhausen

In der dritten Runde im Bezirk, am 4. März 2014 verlor unsere zweite Seniorenmannschaft (Langheineken, Hermann, Pesler und Bergen) mit 1:3 Punkten gegen SW Merzhausen. Die Paarungen Gassenmann - Langheineken und Schmelzer - Bergen endeten mit einem Remis.

Uwe Langheineken (04.03.14)

1. Mannschaft

Erste gewinnt mit 7:1 Punkten

Durch ihren hohen Sieg gegen SV Hockenheim II am 23. Februar 2014 erhielt die Erste gute Chancen auf den Klassenerhalt.

Nach der siebten von neun Runden steht die Erste auf Platz sechs der Tabelle. Die letzte Partie endete nach hartem Kampf und sieben Stunden mit einem Remis.

Gerhard Hund (23.02.14)

3. Mannschaft

Dritte erkämpfte acht Punkte

Am 16. Februar 2014 gewann unsere Dritte gegen Heitersheim II mit 8:0, nachdem sie bereits vor sieben Jahren die Erste der Heitersheimer mit 8:0 besiegen konnte. Damals war der dortige Verein allerdings noch kleiner, denn heute erreichte unsere Zweite nur 3,5 Punkte gegen Heitersheim I.

Gerhard Hund (16.02.14)

Senioren

Seniorenmannschaftsmeisterschaft

Am 7. Februar 2014 spielte unsere 1. Seniorenmannschaft gegen Merzhausen. Andreas Becker gewann, nachdem die anderen drei Partien mit einem Remis endeten.

Nachstehende Kreuztabelle zeigt den Stand nach zwei Runden.

RgSeniorenmannschaft1234MPBP
1SK FR Zähringen 1887xx 45
2SG Endingen/Emmendingen xx2335
3SF S-W Merzhausen2xx 1
4SK FR Zähringen 1887 2½1 xx0

Gerhard Hund (07.02.14)

1. Mannschaft

SK Freiburg-Zähringen 1887 gegen KSF 1853

Am 19. Januar 2014 fand im Zähringer Keller das Treffen unserer Ersten gegen die Karlsruher Schachfreunde statt.

Kurz vor der ersten Zeitkontrolle stand es 3 zu 3, wobei Skembris und Schild gewonnen hatten. An den Brettern 4 (Bettina Trabert) und 8 (Christoph Berberich) war remis gegeben worden. Erst kurz vor dem 40. Zug konnten die Karlsruher die beiden letzten Partien gewinnen. Gerhard Hund (18.01.14)

==> zum Bericht von Markus Räber (21.01.14)

Sonstiges

4er Mannschaftspokal 4. Runde

Am 17. Januar 2014 fand in Teningen das Treffen Emmendingen gegen SK Freiburg-Zähringen statt.

Das Foto zeigt Spyridon Skembris und Jörg Weidemann (Emmendingen) bei ihrer Partie. Skembris gewann als Einziger mit einer hervorragenden Partie. Er opferte auf f7 einen Turm und konnte seinen Gegner nach weiteren zehn Zügen zur Aufgabe zwingen. Die übrigen drei Partien (Schild, Scherer, Holstein) gingen verloren.

==> Stellung nach 21. Tf1xf7

Gerhard Hund (18.01.14)

Sonstiges

Offene Vereinsmeisterschaft

Am 10. Januar 2014 beginnt unsere offene Vereinsmeisterschaft, das traditionsreiche Zähringer Winterturnier. ...

→ Ausschreibung

Michael Berblinger (19.12.13)

Sonstiges

Neujahrsschachturnier in Umkirch

Am 5. Januar 2014 fand in Umkirch das 40. Neujahrsschachturnier statt. Den ersten Platz unter 20 teilnehmenden Vierer-Mannschaften belegten die Schachfreunde aus Emmendingen.

Mitglieder unseres Vereins spielten in unterschiedlichen Mannschaften: Emmendingen, Freiburger, Graue Zelle 1887, Schwarze Pumpe usw.

Das Foto oben zeigt Spyridon Skembris (Freiburger) und Michael Born (Graue Zelle 1887) bei ihrer Partie. Skembris gewann die Einzelwertung am ersten Brett. Auf dem unteren Foto ist die "Graue Zelle 1887" im Einsatz zu sehen.

=> Endstand und => Siegermannschaft (inkl. Bürgermeister von Umkirch)

Gerhard Hund (06.01.14)

Sonstiges

Fröhliche Adventszeit, frohe Weihnachten

und ein gutes Neues Jahr!

wünscht Euch der SK Freiburg-Zähringen 1887 e.V.

Gerhard Hund (Dezember 2013)

Sonstiges

Im 4er Mannschaftspokal die 4. Runde erreicht

Nachdem die Zweite mit 0-4 gegen Dreisamtal verloren hatte, kam die Erste mit zwei Siegen (Christoph Schild und Barbara Hund) gegen den SK Markgräflerland am 16. Dezember 2013 in Müllheim knapp in die nächste Runde.

[Das Foto zeigt die ersten Bretter unseres Kampfes.]

Gerhard Hund (16.12.13)

1. Mannschaft

Leider wieder keine Punkte für die Erste

Das schwere Auswärtsspiel gegen Baden-Baden III stand unter keinem guten Stern. ...

[rechts das Spiellokal in Baden-Baden, Frühjahr 2013]

→ Mehr

Helmut Scherer (15.12.13)

3. Mannschaft

Das Glück, das ihnen fehlte

Die vom Pech verfolgte zweite Mannschaft gab das Glück an uns weiter. ...

→ Mehr

Sarah Hund (15.12.13)

2. Mannschaft

Unglückliche knappe Niederlage

Am 8. Dezember 2013 spielten die Zweite, Dritte und Fünfte im Zähringer Keller (Foto rechts). Der Mannschaftskampf der Zweiten gegen Oberkirch begann recht verheißungsvoll. ...

→ Mehr

Werner Kienzler (09.12.13)

Sonstiges

Blitzmeisterschaften des Schachbezirks Freiburg

Am 1. Dezember 2013 fanden die Mannschaftsblitz- und Einzelblitz-Meisterschaft des Schachbezirks Freiburg statt.

Am Mannschaftsturnier nahmen sechs Mannschaften teil. Bezirksmeister wurde die erste Mannschaft des SC Emmendingen 1937 e.V. mit FM Jörg Weidemann an Brett 1 (Foto vorn rechts).

Die Blitzeinzelmeisterschaft gewann FM Peter Dittmar (SC Oberwinden 1957 e.V.) bei 13 Teilnehmern.

Einziger Vertreter unseres Vereins war Gerhard Hund (10,5 Punkte aus 17 Partien), während Oktober 2004 Freiburg-Zähringen die Mannschaftsblitzmeisterschaft gewann.

Gerhard Hund (01.12.13)

Jugend

Doppelsieg bei der U10-Bezirkseinzelmeisterschaft

Kevin Harras und Benno Straub belegten am 23. November 2013 die ersten zwei Plätze bei 30 Teilnehmern. ...

→ Mehr

Michael Berblinger (24.11.13)

mehr
Jugend

Bezirksmeisterschaft der Mädchen (U8 bis U20)

Am 16. November 2013 fanden die Bezirksmeisterschaften der Mädchen U8 bis U20 im Zähringer Keller statt. ...

Foto: Turniersaal im Zähringer Keller mit Pokalen und Sachpreisen.

→ Mehr

Gerhard Hund (20.11.13)

4. Mannschaft

Kantersieg gegen Endingen III

Anders als es das Endergebnis vermuten lässt, mussten unser gesamtes Team gegen die Endinger Dritte eine konzentrierte Leistung abrufen. ...

→ Mehr

Michael Berblinger (19.11.13)

1. Mannschaft

Zähringen erkämpft sich den dritten Punkt

Foto: Bretter 1 (Skembris + Heinz) und 2 (Schild + Roos)

Das Leben als Aufsteiger ist hart, aber es macht Spass mit dieser Mannschaft. ...

→ Mehr

Markus Räber (10.11.13)

Jugend

Bezirks-Jugend-Blitzmeisterschaft 2013

Am Samstag, den 9. November fuhren wir mit neun Jugendlichen nach Simonswald, wo 40 Teilnehmer bei den Blitzmeisterschaften spielten. Unsere Jugendlichen erzielten fünf Pokale. ...

→ Mehr

Michael Berblinger (10.11.13)

Sonstiges

2. Runde 4er Mannschaftspokal

Am 8. November 2013 konnten unsere zwei Mannschaften jeweils mit 3-1 gewinnen. Die Erste (Christoph Schild und Helmut Scherer, sowie Gerhard und Sarah Hund) besiegte SC Waldkirch (Foto), die Zweite (Lucas Niewerth, Uwe Langheineken, Matthias Schaum und Bernhard Hermann) gewann gegen SF Ettenheim.

Gerhard Hund (09.11.13)

Aktuelles

Frauen-Weltmeisterschaft der IBCA

Vom 23. bis 30. August 2013 fand in Belgrad die Frauen-Weltmeisterschaft der IBCA (International Braille Chess Association) statt. Für den Deutschen Blindenschachbund ging Birgit Dietsche an den Start. Die Goldmedaille gewann Lubov Zsiltzova-Lisenko (Ukraine). Platz 14 belegte Birgit Dietsche (SK Freiburg-Zähringen 1887).

Gerhard Hund (01.09.13) nach einem Bericht von Ewald Heck

1. Mannschaft

Erfreulicher Startsieg gegen Dreisamtal

Wettkampf gedreht nach kämpferischer Leistung

→ Mehr

Markus Räber (14.10.13)

Jugend

Baden-Württembergischer Mannschaftsmeister der U20W

Am 28. September 2013 reisten unsere Mädchen nach Baden-Baden, belegten den dritten Platz in der Gesamtwertung und wurden Baden-Württembergischer Mannschaftsmeister der U20W. ...

→ Mehr

Barbara Hund (29.09.13)

Aktuelles

Frauen-Weltmeisterschaft der IBCA

Vom 23. bis 30. August 2013 fand in Belgrad die Frauen-Weltmeisterschaft der IBCA (International Braille Chess Association) statt. Für den Deutschen Blindenschachbund ging Birgit Dietsche an den Start. Die Goldmedaille gewann Lubov Zsiltzova-Lisenko (Ukraine). Platz 14 belegte Birgit Dietsche (SK Freiburg-Zähringen 1887).

Gerhard Hund (01.09.13) nach einem Bericht von Ewald Heck

Jugend

Deutsche Schachamateurmeisterschaft 2012/2013

Sarah Hund wurde Deutscher Amateurmeister der Gruppe D

→ Mehr

Gerhard Hund

Senioren

Senioren „nur“ Vierte

Am Samstag/Sonntag, dem 13. und 14. Juli 2013 ...

→ Mehr

Uwe Langheineken (04.08.13)

Jugend

Sensationeller 2. Platz bei Deutscher Meisterschaft

Am 2. Mai reisten 18 Teams aus ganz Deutschland nach Lingen. Die weiteste Anreise hatten mal wieder wir, die Mädchen vom Rotteck-Gymnasium. ...

→ Mehr

Barbara Hund (07.05.13)

Sonstiges

Erste Mannschaft steigt auf

Der ein oder andere mag es schon wissen, aber der Bericht von Christoph Schild über den Aufstieg der Ersten in die Oberliga, den ich leider erst jetzt einstelle, ist immer noch lesenswert ...

→ Mehr

Johannes Neuner (26.09.13)